Pkw in Brand geraten

     

    Am Nachmittag wurden die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache zu einem Fahrzeugbrand im Alpsteinweg alarmiert. Ein Pkw war vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Bei Ankunft der Feuerwehr hatte der Brand bereits vom  Motorraum auf den Innenraum des Fahrzeugs übergegriffen. Zur Brandbekämpfung setzten die Einsatzkräfte ein C-Rohr unter Atemschutz ein.
    Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Personen wurden nicht verletzt.


    Einsatzstichwort:  Fahrzeugbrand

    Datum: 18.01.2017
    Uhrzeit: 14:32 Uhr
    Einsatzort: Alpsteinweg
    Eingesetzte Kräfte: 7
    Fahrzeuge: 6/44-1; 6/10-4; 

    DUe

    Diesen Artikel teilen