Um 11 Uhr wurde die Feuerwehr Konstanz am heutigen Sonntag zu einem umgestürzten Baum in die Amalienstraße in den Stadtteil Allmannsdorf gerufen.

    Vermutlich wegen des Sturms, welcher mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h über Süddeutschland hinweg zog, war der Baum umgestürzt und lehnte beim Eintreffen der Feuerwehr am Hausdach. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

    Mit einer Kettensäge und unter Zuhilfenahme der Drehleiter wurden teilweise die Äste des Baums entfernt und der Baum mit einer Kette am Kran des Gerätewagens befestigt. Mit dem Kran wurde der Baum anschließend vom Haus weg- und in den Vorgarten gehoben.

     

    Einsatzstichwort: Baum auf Haus

    Datum: 09.12.2018

    Uhrzeit: 11:00 Uhr

    Einsatzort: Amalienstraße

    Eingesetzte Kräfte: 10

    Fahrzeuge: 6/10-4, 6/44-1, 6/33 und 6/55

     

     

    Maximilian Obermaier

    Diesen Artikel teilen