Ein Fahrzeug ist am Dorfeingang von Dingelsdorf gegen eine Hauswand gefahren, so war die Meldung, welche die Feuerwehr Konstanz gegen 02:18 Uhr erhielt. Die technische Hilfe Einheit von Petershausen und der Löschbereich Dingelsdorf wurden alarmiert. Aufgrund der ersten Meldung musste davon ausgegangen werden, dass die Insassen eingeklemmt sind.

    Noch während unsere Kräfte auf der Anfahrt waren, konnte nach erneuten Notrufen hierzu Entwarnung gegeben werden. Wie sich an der Einsatzstelle bestätigte, waren keine Personen eingeklemmt. Auch war keine Gefahr durch auslaufende Betriebsstoffe oder die Batterien festzustellen.

    Der Löschbereich Dingelsdorf sicherte die Unfallstelle ab, bis der Abschleppdienst an der Einsatzstelle war. 

    Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
    Datum: 12.02.2018
    Uhrzeit: 02:18 Uhr
    Einsatzort: Dingelsdorf, Thingoltstraße
    Eingesetzte Kräfte: 21 und 7 in Reserve
    Fahrzeuge: 5/42, 6/10-1, 6/19, 6/44-2, 6/52 

    Christopher Kutschker

    Diesen Artikel teilen