Zur Mittagszeit wurde die Feuerwehr Konstanz gemeinsam mit der DLRG Konstanz zu einer Wasserrettung auf dem Seerhein alarmiert.

    Bei der Suche mit mehreren Booten der DLRG, Wasserschutzpolizei und Feuerwehr in einer Suchkette konnte eine Person unter Wasser lokalisiert werden. Taucher brachten die Person an Land und übergaben sie dem Rettungsdienst.

    Einsatzstichwort: Wasserrettung - Person in Wasser
    Datum: 22.11.2018
    Uhrzeit: 12:17 Uhr
    Einsatzort: Seerhein in Höhe Sportplatz Schänzle
    Eingesetzte Kräfte: 12
    Fahrzeuge: 6/10-3, 6/19, 6/58, ein Schlauchboot und ein Mehrzweckboot 

    Maximilian Obermaier

    Diesen Artikel teilen