Am Freitag den 28.08.2015 gegen 15:30 Uhr brannte ein PKW in der Thomas-Sättele Straße . Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand und es liefen noch weitere Betriebsstoffe aus. Ein mit Atemschutz ausgerüsteter Trupp löschte mit einem Schaumrohr das Feuer. Personen kamen nicht zu Schaden, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die hauptamtlichen Kräfte aus der Steinstraße.

    Diesen Artikel teilen