Kleinwagen steht in Vollbrand.

    Am Dienstag, 10.05.2016 um 18.23 Uhr ist die Feuerwehr zu einem Kleinwagenbrand nach Stromeyersdorf gerufen worden. Bei Eintreffen stand der Wagen, der in einem Kleingartengebiet abgestellt war, bereits in Vollbrand. Ein Trupp unter Atemschutz hat mit einem C-Rohr den PKW gelöscht. Es wurden keine auslaufenden Betriebsstoffe festgestellt. 

    Einsatzstichwort:  PKW Brand 
    Datum: 10.05.2016
    Uhrzeit: 18:23 Uhr
    Ende: 18:55 Uhr
    Einsatzort: Konstanz - Stromeyersdorf
    Eingesetzte Kräfte: 3 (2 davon hauptamtlich)
    Fahrzeug: 6/44-2

    fg

    Diesen Artikel teilen