Kleinbrand auf Herd führt zu starker Verrauchung

    Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte eine starke Rauchentwicklung aus einem Dunstabzugsrohr beobachtet werden. Die anrückenden Kräfte aus dem Löschbereich Wollmatingen und Petershausen haben mit einem Atemschutztrupp und einem C-Rohr die Löschmaßnahmen eingeleitet. Ein Rauchschutzvorhang wurde installiert um eine Schadesausbreitung durch Rauchpartikel zu vermeiden. Der Kleinbrand auf dem Herd hatte bereits auf die Dunstabzugsanlage übergegriffen. Nach Ablöschen wurde die Einsatzstelle belüftet und an die Polizei übergeben. Der Sachschaden wird von der Polizei ermittelt.

    Einsatzstichwort:  Feuer Gebäude 
    Datum: 21.04.2016
    Uhrzeit: circa 13:00 Uhr 
    Einsatzort: Konstanz - Wollmatingen, Kindlebild Straße
    Eingesetzte Kräfte: 22

    Fahrzeuge: 6/44-2; 6/33; 1/44; 6/10-1 6/10-3; 6/19; 7/44-1; 7/19

    fg

    Diesen Artikel teilen