Elektrischer Defekt eines Herdes führt zum Einsatz der Feuerwehr.

    Einsatzstichwort:  Feuer Gebäude 
    Datum: 14.04.2016
    Alarmierung: 16:13
    Einsatzende: 16:45 
    Einsatzort: Konstanz Petershausen, Im Neugut
    Eingesetzte Kräfte: 7 Wachbesatzung mit LF 6/44/2 und DLK 6/33 sowie 9 Ehrenamtliche mit LF 6/44/3

     

    Bericht:

    Eine Fehlfunktion an einem Küchenherd führte zur Rauch- und Wärmebildung. Der Herd lies sich händisch nicht mehr abschalten. Ein Trupp unter Atemschutz hat die Wohnung erkundet und den Herd stromlos geschaltet.  Zwei Bewohner der Wohnung wurden mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Die Wohnung wurde gelüftet, mittels Wärmebildkamera überprüft und  anschließend wieder übergeben. Die Schadenshöhe wird von der Polizei ermittelt.

    fg 

    Diesen Artikel teilen