Beschädigung eines Tanks an einem LKW führt zum Kraftstoffaustritt.

    Bei dem Verlassen eines Anlieferungshofes in der Max-Stromeyer-Straße wurde der Tank eines Lastkraftwagens beschädigt. Bei der Doppeltankanlage wurde ein Tank aufgerissen, was zum Auslaufen von circa 230 Litern Diesel führte. Eine erhebliche Menge Kraftstoff gelangte in das öffentliche Kanalnetz. Indem der Kanallauf gesichert wurde und Spezialkräfte des Löschbereichs Petershausen mit Bindemittel den Kraftstoff aufgenommen haben, konnte eine sichere Lage geschaffen werden.

    Einsatzstichwort:  Technische Hilfe 
    Datum: 21.04.2016
    Uhrzeit: 12:09 Uhr 
    Einsatzort: Konstanz Petershausen, Max-Stromeyer-Straße
    Eingesetzte Kräfte: 12

    Fahrzeuge: 6/44-2; 6/74; 54; 6/10-3; 6/74

    fg

    Diesen Artikel teilen