Aus noch unklarer Ursache ist in der Nacht zum Dienstag, gegen 03.51 Uhr, im Wohnzimmer eines Gebäudes in Konstanz-Dingelsdorf, Im Langenberg ein Feuer ausgebrochen.

    Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr konnten Bewohner das Feuer  löschen. Das Zimmer wurde durch den Brand erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Ein Bewohner dürfte bei den Löschmaßnahmen Rauchgase eingeatmet haben, weshalb er vorsorglich zur Beobachtung in das Krankenhaus eingeliefert wurde. Die übrigen Bewohner blieben unverletzt.

    Die Ermittlungen zur Brandursache sind aufgenommen. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

    Einsatzstichwort:  Feuer Gebäude
    Datum: 13.12.2016
    Uhrzeit: 03:51 Uhr
    Einsatzort: Konstanz - Oberdorf
    Eingesetzte Kräfte: 13
    Fahrzeuge: 5/42, 6/10-1, 6/33, 6/44-1

    km

    Diesen Artikel teilen