Am Dienstagabend startete die Grundausbildung in Konstanz für neue Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr. Die Teilnehmer kommen aus Konstanz, Allensbach und von der Werkfeuerwehr ZfP Reichenau.

    Insgesamt 22 begeisterte und motivierte neue Kameraden der aktiven Wehr werden in den nächsten Wochen durch Ausbilder der Feuerwehr Konstanz in den Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst ausgebildet. Von der Ersten Hilfe über Recht bis hin zum Brandeinsatz und noch einiges mehr -  die angehenden Feuerwehrleute haben 84 Stunden Ausbildung vor sich.

    Am Ende folgt eine theoretische und eine praktische Prüfung. Das bedeutet, wenn alles klappt, dürfen die Teilnehmer der drei Feuerwehren ab dem 9. Dezember ihre Kameraden in den Einsätzen unterstützen. Wir freuen uns darauf und wünschen den Neulingen viel Erfolg und Spaß bei dem Lehrgang!

    Christopher Kutschker

    Grundausbildung 2017 - Eröffnung

    Diesen Artikel teilen