Der Firefighter Stairrun in Berlin ist der teilnahmestärkste Feuerwehrwettkampf in Europa. Über 800 Teilnehmer erklimmen die 770 Stufen des Berliner ParkInn Hotel am Alexanderplatz. Dieses Jahr fand sie am letzten Samstag wieder mit 4 Kameraden vom Bodensee statt.

    Ferdinand Oser und Sven Reuter (beide Feuerwehr Konstanz) traten in der Altersklasse „Youngster“ an. Sie starteten im Block „Fire Fly“ – den schnellsten 20 Teams aus dem Vorjahr. Damalshatten beide den Platz 7 erreicht. Die Klasse „Oldies“ bestritten Andreas Wilhelm (Feuerwehr Konstanz) und Alan Dittrich (Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen). 

    Respekt! 

    Den Platz 1 von 263 Teams in der Altersklasse Youngster und Platz 3 von allen 375 gewerteten Teams erreichten Sven und Ferdinand. Das muss man erstmal nachmachen! Aber auch Andreas und Alan zeigten ihr Können mit den Plätzen 11 von 34 in ihrer Altersklasse und dem Platz 66 der Gesamtwertung. 

    Wir gratulieren den vier Kameraden für diese super Leistung. Auch geht ein Dank an den Förderverein der Feuerwehr Konstanz (Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Konstanz e. V.), derunsere Kameraden für diesen Wettkampf unterstützt. 

    Christopher Kutschker

    Stairrun

    Diesen Artikel teilen