Eisrettungsübung der hauptamtlichen Kräfte

      Auf Grund der günstigen Wetterlage und Temperaturen, übten die hauptamtlichen Feuerwehrbeamten heute das Szenario Eisrettung. Hierzu wurde in das Regenrückhaltebecken an der Mainau ein Loch ins Eis gehauen um die Handhabung der Eisrettungsmaterialien realitätsnah zu üben.

    JJU

    Diesen Artikel teilen