Am Donnerstag, den 25.07.2019 wurde die Öl-Wehr der Feuerwehr Konstanz zum Arbeitseinsatz auf den Untersee, zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Reichenau gerufen.

    Vor der Insel Reichenau war ein Elektro-Sportboot aus bislang unbekannten Gründen gesunken. Mit Hilfe von zwei Mehrzweckbooten wurde das Elektro-Sportboot vom Seegrund geborgen und anschließend in den Yachthafen Herrenbruck geschleppt, wo es an Land gehoben wurde.

    Einzelheiten bitte ich dem Einsatzbericht der Freiwiligen Feuerwehr Reichenau zu entnehmen:

    http://www.kats-media.org/show.php3?DocID=4094

     

    Datum 25.07.2019

    Uhrzeit: 16:59

    Einsatzstichwort: Sportboot gesunken

    Einsatzort: Untersee vor der Insel Reichenau

    Eingesetzte Kräfte: 17

    Fahrzeuge: 6/10-2, 6/10-4, 6/55, 6/19, 7/19, 7/65-2 mit AB Umwelt, zwei Mehrzweckboote

     

    Maximilian Obermaier

    Bild: Stefanie Hägele

    Diesen Artikel teilen