Um 21:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Konstanz – Dettingen und Allensbach alarmiert. Das ersteintreffende Fahrzeug meldete, dass es mindestens drei Verletzte aber keine eingeklemmten Personen gibt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und die entsprechenden Fahrzeuge.

    An der Einsatzstelle ergab die Erkundung, dass zwei PKWs in den Unfall verwickelt waren. Mehrere Personen wurden verletzt, aber keiner der Insassen war eingeklemmt. 
    Die Personen wurden durch den Rettungsdienst untersucht und behandelt. Die Feuerwehr übernahm die Absicherung der Einsatzstelle und sicherte die verunfallten Fahrzeuge. Nachdem die Polizei die Einsatzstelle und die Absicherung übernommen hatte, meldete die Feuerwehr für sich Einsatzende.

    Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
    Datum: 23.05.2019
    Uhrzeit: 21:00 Uhr
    Einsatzort: Allensbacherstraße
    Eingesetzte Kräfte: 25
    Fahrzeuge: 6/10-4, 6/19, 6/44-2, 6/52, 9/42 

    Christopher Kutschker

    Diesen Artikel teilen