Am frühen Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Konstanz zur Unterstützung der Feuerwehr Reichenau zu einem Verkehrsunfall auf den Inseldamm alarmiert.

Aus bislang ungeklärter Ursache war ein PKW gegen einen Baum geprallt und in Flammen aufgegangen. Die erst eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr Reichenau löschten das brennende Fahrzeug. Für die im Fahrzeug eingeklemmte Person kam leider jede Hilfe zu spät. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Opfer durch die Feuerwehr Konstanz aus seinem Fahrzeug geborgen.

Für die Dauer des Einsatzes war der Inseldamm bis in die Morgenstunden voll gesperrt.

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
Datum: 16.05.2021
Uhrzeit: 0:56Uhr
Einsatzort: Pirminstraße (Inseldamm Reichenau)
Eingesetzte Kräfte: 13
Fahrzeuge: 6/10-1, 6/19, 6/44-2 und 6/52

Maximilian Obermaier