Am heutigen Donnerstag, 08.04.2021 konnten wir unseren neuen Rüstwagen beim Aufbauhersteller Lentner im bayrischen Hohenlinden in Empfangen nehmen und nach Konstanz überführen. Aufgebaut ist das Fahrzeug auf einem MAN TGM 13.290 4×4 BL Fahrgestell mit einem Allison-Automatikgetriebe. Der neue Rüstwagen wurde werkseitig schon in unserem neuen Fahrzeugdesign beklebt, gleich wie unsere Drehleiter, welche wir letzten Sommer erhalten haben.

Rüstwagen kommen in der Regel bei technischen Hilfeleistungen zum Einsatz. Sie sind eine rollende Werkstatt mit allerlei Werkzeugen und Geräten, um Menschen oder Tiere aus nahezu jeder erdenklichen Notsituation zu befreien. Auf einem Rüstwagen wird man außer mehreren Feuerlöschern jedoch keine Ausrüstung zum Löschen eines Brandes finden.

In den kommenden Wochen gilt es nun die Einsatzkräfte Corona Konform auszubilden und in das Fahrzeug und die umfangreiche Beladung zu schulen. Erst danach kann das Fahrzeug offiziell in den Dienst gestellt werden.

Maximilian Obermaier